BELTANE – WALPURGISNACHT RITUALIMPULS

Beltane Walpurgisnacht – die Nacht auf den ersten Mai. Der Durchbruch in den Sommer wird sinnlich lustvoll gefeiert.

Es ist die heilige Hochzeit zwischen Vater Himmel und Mutter Erde, die durch ihre Vereinigung der Natur zu neuem Wachstum verhelfen.

Durch das Entfachen eines Feuers wird auch der göttliche Funke in uns entfacht. Wir huldigen der Kraft, die Leben schenkt. 

Die stark wirkenden Transformationskräfte in diesen Stunden helfen  durch Tanz, Wasser-Reinigungsrituale und Räucherungen uns von den Unfreiheiten und alten Wunden vergangener Zeiten zu befreien.

Anregungen für ein Zuhause – Ritual

> Tanz und kleines Feuer im Garten oder im Wohnzimmer mit “Sprung über eine Kerze” – Feiere dich und dein Leben!

> Schmücken mit Birkenzweigen (Frühling, Neuanfang, Wachstum), Waldmeister und Weißdorn (Schutz)

> Räuchern, um alte Schlacken zu Entfernen

> Quellwasser und Morgentau (vor allem vom Frauenmantel) zur Reinigung und Heilung